Produktion des Holzlamellenbinder

Geleimte Holzkonstruktion

line

Für heute wird im Bau das unbearbeitete Holz tatsächlich nicht verwendet — auf den Wechsel ist das Holz gekommen, das mit den Hochtechnologiemethoden unter Ausnutzung der Werkbänke mit Zahlensteuerung bearbeitet ist, was ihre ökologischen Eigenschaften aufspart.

Geleimte Holzkonstruktion ist eine hocheffektive Technologie, die zulässt weitgespannte Konstruktionen bis zu 60 m in Längsrichtung, 1 m in die Breite und 2,2 m in die Höhe zu schaffen, die Aufwände und Fristen des Baues zu verringern, und die Hauptsache – zulässt, die originellen Architektur-Designlösungen zu verwenden.

Geleimte Holzkonstruktion verfügen über die größere tragende Fähigkeit und kleineres Gewicht im Vergleich zu den Stahlbetonanaloga, was lässt zu, sie dort zu verwenden, wo der Stahlbeton katastrophal unvorteilhaft ist, zum Beispiel, beim Bau der Bogen mehr als 9 Meter. In diesem Fall bildet die Einsparung bis zum 30-40 %!


Vorteile des Holzlamellenbinders

line

  • Die Herstellungsmöglichkeit der Konstruktionen von großem Umfang (bis zu 84 m in Längsrichtung).
  • Die Herstellungsmöglichkeit des Balkens einschließlich der gebogenen Form, die optimal erlaubt, die Belastungen auf die Konstruktion zu verteilen.
  • Die Formstabilität (die Ausnahme der Deformationen) der Fertigware im Laufe der Herstellung und Betrieb.
  • Erhöht, im Vergleich zum Material aus Holzmassiv, der Festigkeitszahl (Kennziffer DIN 1052) aufgrund vom

  • Zusammenkleben aus vorläufig ausgelesenen nach den Festigkeits- und Sicht- Qualitäten Holzbrettchen.
  • Das unbedeutende Eigengewicht der Konstruktionen.
  • Der vorläufige Dörrkringel der Bretter (Holzbrettchen) und Abnahme der Holzanstrengung (aufgrund Durchschneidung und Montage des Balkens aus einzelnen Holzbrettchen mittels des Pressens) schließt durchgehender Reißen und der Biegung des fertigen Produktes in Betrieb aus.

  • Die Feuerwiderstandsklasse ist höher, als bei den metallischen Konstruktionen (im Falle des Brandes die Brettschichtholzträger, im Unterschied zu den Stahlstützen, länger sparen die Haltbarkeit auf).
  • Minimaler Eingang (1-2 %) bei der Anwendung in Balkenbau der Häuser.
  • Der Wärmeübergangswiderstand ist höher, als beim ganzen Holz.
  • Der Leiminhalt ist im Vergleich mit OSB, LVL, Holzschichtstoff minimal.
  • Schädigt nicht der Umwelt bei der Produktion und dem Betrieb.

Besonders gut passt für aggressive chemische Umgebungen (zum Beispiel: die Lagerhäuser für mineralische Dünger, landwirtschaftliche Betriebe, Schwimmbäder).

Holzlamellenbinder vom Produzenten kaufen

Jetzt kaufen