Parkettdiele

Angaben der Parkettdiele/strong>

Länge:

2283 mm

Breite: 194 mm
Dicke: 14 mm
Basis-Holzarten für die obere Lage: Eiche, Esche, Buche, Nußholz, Wenge, Mahagoni
Hauptfarben: Padouk, Zitronenweis, Teak, Nussbaum, Mahagoni, Grau, Wenge
6 Stück pro Packung

Parkettdiele

line

Bei der Parkettherstellung verwendet das Unternehmen «Ecowald» unterschiedliche hochwertige Holzarten: Eiche, Esche, Nussbaum, Teak, Wenge, Padouk, Apfelbaum und viele andere Holzarten. Darüber hinaus können Sie für Ihren Boden eine beliebige Farbe und Struktur wählen und einen Designer-Belag bestellen.
Die Konstruktion der modernen Parkettdiele hat viele Vorteile im Vergleich zu den anderen Bodenbelägen.

Konstruktion der Bodendiele

line

1. Schicht (untere Schicht).
Bei der Produktion der unteren Schicht wird üblicherweise Nadelholz verwendet – Kiefer oder Fichte. Dicke 1,5-2 mm. Diese Schicht liegt senkrecht zu der mittleren Schicht und stabilisiert den Bodenbelag.
2. Schicht (mittlere Schicht).
Für die Produktion der 2. Schicht der Parkettdiele eignet sich sowohl Nadel- als auch Laubholz. Grade diese Schicht verfügt über die Befestigungen. Die mittlere Schicht ist die dickste Schicht: 8 bis 9 mm, sie wird aus Latten hergestellt, die perpendikulär zueinander angeordnet werden.
3. Schicht (obere Schicht).
Da diese Schicht außen liegt, muss sie ästhetisch attraktiv aussehen, in diesem Zusammenhang wird sie aus Edelholz hergestellt. In der Regel beträgt die Dicke 4 mm, kann aber abweichen und 0,5 bis 6 Millimeter betragen. Außerdem wird die obere Schicht den gewissen Bearbeitungsarten ausgesetzt: Tonung, Bleichen, Lackierung etc.
Jede Schicht ist mit den anderen Schichten fest verklebt, dank der perpendikulären Verlaufsrichtung wird die Parkettdiele mit der Zeit nicht verformt.

Einfache Verlegung

Alle Befestigungsarten können je nach dem Verbindungsprinzip nur in zwei Gruppen aufgeteilt werden. Spundverbindung – die einen Dielen haben Vorsätze (Zapfen), und die anderen Dielen haben die Vertiefungen (Nuten), auf die der Klebstoff aufgebracht wird, und die Dielen werden dicht aneinander geschlagen. Die Schlossverbindung ist noch bequemer: die Dielen werden dabei ohne Klebmittel verbunden.
Die Parkettdielen benötigen außerdem keine zusätzliche Bearbeitung und werden zur Verlegung fertig verkauft.

Akzeptable Preise

Das Stabparket und die Massivdielen kosten viel teurer. Die Verlegungskosten werden wegen Einfachheit ebenso vermindert.

Umweltfreundlichkeit

Das Parkett wird nur auch Echtholz mit Einsatz der umweltfreundlichen Materiale produziert. Die Verwendung der Parkettdielen ist deshalb absolut unschädlich.
Neben der hohen Produktionsqualität und einen erheblichen Vielfalt bietet das Unternehmen «Ecowald» vorteilhafte Kaufbedingungen: Beratung von Fachmännern, Beistand bei der Wahl, Leistungen für die Verlegung des Bodenbelags sowie Möglichkeit der Zulieferung!

Parkettdiele bestellen

Jetzt kaufen